Voller Service – aus einer Hand

HIGH SOLUTIONS mit Sitz in Schlüchtern (Hessen) plant, organisiert und führt Höhenarbeiten als Full Service Unternehmen für seine Kunden durch.

Bei uns kommen nur gut ausgebildete Industriekletterer zum Einsatz, welche die entsprechenden Qualifikationen vorweisen können.
Erfahrene Aufsichtsführende leiten jede unserer Baustellen und garantieren damit ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit.

HIGH SOLUTIONS findet für Sie den bestmöglichsten Weg zur Durchführung Ihrer Projekte und arbeitet dabei immer unter Einhaltung der höchsten Sicherheitsbestimmungen.

Im Ausbildungsbereich kommen ausschließlich Ausbilder zum Einsatz, die über umfangreiche Erfahrung als Höhenarbeiter und/oder Höhenretter verfügen und bereits zahlreiche Ausbildungskurse geleitet haben.

HIGH SOLUTIONS bildet Sie aus auf dem höchstmöglichen Niveau.

Zusammen mit Ihnen und Ihren Projekten wollen wir HOCHhinaus.
Mit uns haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der für Sicherheit und Zuverlässigkeit garantieren kann.

GEBÄUDESCHUTZ
REINIGUNG
MONTAGE
WARTUNG

Serviceleistungen

In unserem kurzen Überblick lernen Sie das Leistungsportfolio von HIGH SOLUTIONS kennen. Professionelle Industriekletterarbeiten und bedarfsgerechte Beratung.

Erfahren Sie mehr

PSAgA
HÖHENARBEITER gem. FISAT
GEOCACHING

Schulungen

FISAT-zertifizierte Ausbildung zum Industriekletterer und Unterweisungen zur sicheren Benutzung von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz gemäß DGUV Regeln 112-198 / 112-199.

ERFAHREN SIE MEHR

Höhenrettung

HIGH SOLUTIONS führt industrielle Höhenrettung durch

ERFAHREN SIE MEHR

Handel

HIGH SOLUTION betreibt Handel mit Klettermaterial
 

ONLINE-SHOP

Hinweise für Sie als Auftraggeber

Höhenarbeiter haben sich an hohe Standards zu halten. Diese umfassen neben der arbeitsmedizinischen Untersuchung auch einen gültigen Erste-Hilfe-Kurs. Bei jeder Höhenarbeit muss ein Aufsichtsführender mit einem gültigen Level 3 Zertifikat eines unserer Fachverbände anwesend sein. Eine spezielle Betriebshaftspflichtversicherung für Höhenarbeiten muss durch den Auftragnehmer vorzeigbar sein. Auch das eingesetzte Arbeitsmaterial, wie Klettergurte und Seile, müssen einer jährlichen Prüfung unterzogen werden. 

All dies kostet natürlich viel Geld, welches sich viele Auftragnehmer sparen möchten.
Daher achten Sie bei einer Beauftragung auf die angeführten Punkte. Sie als Auftraggeber sind haftbar! 

HÖHENRETTUNG

Was ist, wenns passiert? 
Überall wo gebaut wird passieren auch Arbeitsunfälle. High Solutions kann Ihnen ein Team aus langjährig erfahrenen industriellen Höhenrettern für Ihr Projekt oder Ihre Baustelle stellen. Anders als bei der Feuerwehr, stehen wir für Sie auf dem Gelände auf Abruf. Bestmöglichst sogar am höchsten Punkt um eine schnelle Zugriffszeit zu gewährleisten. 
Durch unsere Bereitschaft direkt vor Ort können wir sofort in das Geschehen eingreifen, Erste Hilfe leisten und den Verunfallten durch eine patientengerechten Rettung aus der Gefahrensituation bringen. So verkürzen wir das therapiefreie Intervall. 
Durch unsere Präsenz auf der Baustelle gehen wir für andere Arbeiter mit gutem Vorbild voran, und wirken so positiv auf deren Arbeitsverhalten bezüglich Höhensicherung. 

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!

Schulungen

Ausbildung

Um Arbeiten im absturzgefährdeten Bereich durchführen zu können, muss das Personal für die entsprechenden Aufgaben geschult sein. 

Diese Schulungen unterliegen den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft und sorgen so für ein Höchstmaß an Sicherheit. 

Wir als Schulungsbetrieb bilden seit vielen Jahren Personen für die Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz, sowie Höhenarbeiter / Industriekletterer nach FISAT-Richtlinien aus. 

Bei uns erlernen Angehende Industriekletterer alles rund um Ihr neues Berufsfeld. 

Auf unserem Ausbildungsgelände stehen uns alle Möglichkeiten offen um Sie nach den gängigen Standards auszubilden. 

Ausbildung zum Industriekletterer / Höhenarbeiter

Der Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. kurz FISAT gennant, steht mit seinen Ausbildungsrichtlinien für höchste Qualität in der Ausbildung von Höhenarbeitern. 

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft wurden einheitliche Verfahren etabliert, die ständig ausgebaut und an die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. 

Das Ausbildungssystem bietet Kurse für Industriekletterer Level 1 bis 3 gemäß FISAT-Standards und werden in Ausbildungsunternehmen angeboten, die eigenverantwortlich tätig und vom Verband wirtschaftlich unabhängig sind. Bevor ein Ausbildungsunternehmen als solcher beim FISAT geführt wird, begutachtet ein Zertifizierer die Ausbildungsstätte und prüft die Einhaltung der in der Prüfungsordnung festgelegten Mindestanforderungen an Prüfungsstätten.

Für den Prüfungstag bestellt das Ausbildungsunternehmen einen Zertifizierer. Dabei hat das Ausbildungsunternehmen keinen Einfluss darauf zu haben, welcher FISAT-Zertifizierer diese Aufgabe wahrnehmen wird. Die relevanten Prüfungsdokumente sind so gestaltet, dass eine objektive Bewertung der Teilnehmer garantiert ist. Darüber hinaus sind alle Zertifizierer verpflichtet, den Verhaltenskodex für FISAT-Zertifizierer zu befolgen. 

High Solutions erfüllt als Ausbildungsbetrieb die hohen Anforderungen des FISAT und führt Kurse in allen drei FISAT Leveln durch. 
Auch die jährliche Wiederholungsunterweisung kann in unserem Betrieb durchgeführt werden. 

Entnehmen Sie die aktuellen Kurstermine unserer Terminübersicht oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf. 

Anwenderschulung für persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA)

Nur ein geschulter Mitarbeiter kann seine Aufgaben effizient und sicher erledigen.

Grundlage für jeden der in absturzgefährderten Bereichen arbeitet, wie beispielsweise Gerüstbauer, Dachdecker, im Hochregallager oder Windkraftmonteure, sollte daher eine Schulung nach DGUV Regel 198 und DGUV Regel 199 sein, um den sicheren Umgang mit Auffanggurten und Sicherungen zu gewährleisten.

Auch das Retten eines verunglückten Arbeitskollegen mit anwenderfreundlichen Geräten ist Inhalt der Schulung, um im Notfall schnell reagieren zu können.
Berufsgenossenschaften setzen diese Schulungen voraus, um eine Unversehrtheit der Mitarbeiter zu garantieren.

Eine jährliche Wiederholungsunterweisung wird empfohlen damit der Umgang mit Sicherung und Auffanggurten nicht verlernt wird und so dem Mitarbeiter im Gedächtnis bleibt.

Unsere erfahrenen Ausbilder vermitteln Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Inhalte in freundlicher und angenehmer Atmosphäre.
Wir schulen an unterschiedlichen Standorten in Deutschland und gerne auch direkt in Ihrem Betrieb und auch mit Ihrem eigenen Material.

Grundlagen zur Qualifizierung von Personen für die sachkundige Überprüfung und Beurteilung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen

Wir bilden Sie aus zum Sachkundigen für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz nach DGUV Grundsatz 312-906.
Im Rahmen der Ausbildung erlernen Sie die spezifischen Grundlagen für die Prüfung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz.
Wir machen Sie mit den relevanten staatlichen Arbeitsschutzrichtlinen vertraut, führen Sie in die Unfallverhütungsvorschriften ein und bringen Ihnen die notwendigen Normen / BG-Richtlinien nahe.

In der praxisnahen Ausbildung erlernen Sie in Theorie und Praxis die sachgerechte Prüfung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz und sind in der Lage den arbeitssicheren Zustand der Ausrüstung zu berurteilen.

Die Ausbildung wird durch eine theoretische und praktische Prüfung abgenommen und zertifiziert.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere nächsten Termine

15.02.2020 - 16.02.2020
Geocaching Extreme Wochenende
18.04.2020 - 19.04.2020
Geocaching Extreme Wochenende
20.06.2020 - 21.06.2020
Geocaching Extreme Wochenende
22.08.2020 - 23.08.2020
Geocaching Extreme Wochenende
17.10.2020 - 18.10.2020
Geocaching Extreme Wochenende
12.12.2020 - 13.12.2020
Geocaching Extreme Wochenende
Voller Service – aus einer Hand